Was sie über Appetitzügler unbedingt wissen sollten!

 

Rezeptfreie Appetitzügler

 

Natürliche Appetitzügler

 

Verschreibungspflichtige Appetitzügler

 

 

 Was in ihrem Körper bei der Einnahme genau passiert

die Auswahl ist großAppetitzügler vermindern den Appetit im Hungerzentrum des Gehrins.

Sie versetzen den Körper in eine euphorische Stimmung und regen den Stoffwechsel an, wodurch der Energieverbrauch im Körper steigt.

Die Einnahme von verschreibungsflichtigen Appetitzüglern kann für den Körper und das Gehirn eine große Belastung darstellen, weswegen diese nur unter ärtzlicher Kontrolle eingenommen werden dürfen. Rezeptfreie Appetithemmer zeigen aber auch gute Erfolge. Weiter unten haben wir Pillen aufgelistet die alle rezeptfrei sind.

 

Gibt es Nebenwirkungen?

Von der Einnahme von verschreibungspflichtigen Tabletten wird abgeraten. Es sei denn ihr Arzt gibt ihnen grünes Licht für die Einnahme solcher Medikamente.

Nebenwirkungen können auftreten, wenn ihr Immunsystem zu schwach ist, um die Appetitzügler zu verarbeiten. Lassen Sie sich vorher vom einem Arzt durchchecken. Bei rezeptreien Tabletten, ist die Einnahme nicht gefährlich. Hier haben wir die Zügler mit den besten Bewertungen von Amazon zusammengefasst.

 

 

Was muss man bei der Anwendung beachten?

Verschreibungspflichtige Medikamente die den Appetit hemmen, können nur von einem Arzt verschrieben und in einer Apotheke erworben werden. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten solcher Medikamente nicht.

In der Regel wirken sich die Appetitzügler nur aus, wenn man auch seine Ernährung umstellt. Die Einnahme sollte auch nicht länger als vier Wochen dauern, da das Medikament eher kurzfristig, bei stark übergewichtigen Personen eingesetzt wird.

Man verwendet die Appetitzügler auch kurzfristig, da diese nach intensiver Einnahme, nach und nach ihre Wirkung verlieren. Auch verhindert die Einnahme dieser Medikamente zum Teil die Versorgung des Körpers mit wichtigen Nährstoffen. Allein aus diesem Grund, sollte man die Appetithemmer nicht über einen längeren Zeitraum verwenden.

 

Verschreibungspflichtige Appetitzügler aus dem Internet bestellen?

Verschreibungspflichtige Appetithemmer lassen sich heut zu Tage auch ganz einfach im Internet bestellen und zwar aus dem Ausland. Ganz ohne Rezept und ohne ärztliche Beratung.

Vor allem aus Osteuropa, kann man diese ganz problemlos einführen lassen. Jedoch raten Ärzte davon ab. Eine Einnahme ohne ärztliche Aufsicht, kann zu schlimmen Nebenwirkungen führen. Die Erfahrungen mit solchen Pillen sind in der Regel nicht gut.

Auch werden die Medikamente in Osteuropa meistens illegal hergestellt, was dazu führt, dass diese nicht richtig dosiert oder unter unhygienischen Umständen hergestellt werden.

 

Gibt es natürliche Appetitzügler?

Ja, die gibt es. Hier finden sie mehr Infos dazu.

Natürliche Appetitzügler mindern den Appetit, dabei wird meistens der Insulinspiegel im Blut gesenkt, was zu einer Abnahme des Hungers führt.